Infos AnmeldungFotos
Home


FLUSSRAUM - Erlebbarer Hochwasserschutz

Erleben - erfahren - verstehen

Wir alle müssen das Bewusstsein für Flüsse und dafür, dass diese Platz brauchen entwickeln - nicht in Katastrophenzeiten,
sondern davor und danach. Daher bieten die MitarbeiterInnen der Abteilung Wasserbau des Amtes der NÖ Landesregierung -
Regionalstelle Mostviertel - seit 2006 SchülerInnen im Pflichtschulalter die Möglichkeit im Rahmen flusspädagogischer Führungen
den Themenkreis "Schutz vor Hochwasser" mit allen Sinnen zu erleben.

Hochwasserschutz geht uns alle an

Hochwasserschutz ist in vielen Gemeinden an den niederösterreichischen Voralpenflüssen ein aktuelles Thema. Um sowohl
den Forderungen nach verbessertem Hochwasserschutz, als auch jenen nach natürlichen, artenreichen Gewässern gerecht
zu werden, muss den Flüssen und Bächen ein Teil des im Laufe der Jahrhunderte verlorenen Raumes zurückgegeben werden.

Projekt Flussraum

Die Kraft und Wirkung des Wassers zu spüren ist ein Aspekt, Dynamik von Flüssen verständlich zu machen. In Gummistiefeln
graben die SchülerInnen im Uferschlamm, legen Flussläufe an und bauen Rückhaltebecken und Dämme. Die selbstgebauten
Systeme werden überflutet und dadurch die Funktion einer Hochwasserschutzanlage veranschaulicht.




Impressum
  
© Amt der NÖ Landesregierung 2013